Positive Bewertungen bringen mehr Erfolg

Der Kunde ist König und das gilt auch im Internet. Ein Onlineshop spart sich zwar die Kosten für Verkaufsräume, hat aber ganz andere alltägliche Aufgaben die erfüllt werden müssen. Es ist wichtig das in einem Shop nur qualitative Ware verkauft wird, denn sobald ein Kunde verärgert ist, kann er in vielen Portalen die Bewertungsfunktion nutzen und schon können weitere Kunden abgeschreckt werden. Darum kann man mit Bewertungen mehr Kunden gewinnen, fallen diese aber überwiegend negativ aus, dann kann das ganze auch zum Nachteil werden.

Mit dem richtigen Produkt zum Erfolg

Ein deutscher Onlineshop sollte stets qualitative Ware anbieten. Das ist wichtig, weil viele Kunden Ihre Bewertung anhand der Ware bestimmen. Und die Bewertungen sind sehr unterschiedlich. Die einen geben nur Sterne und wiederum andere nehmen es mit der Beschreibung sehr ernst. Jedoch haben beide eines gemeinsam: Diese Bewertungen sind wichtig für den zukünftigen Erfolg.

Selbstverständlich kann man nicht jeden einzelnen Kunden glücklich machen. Bei über 1000 Bewertungen ist es völlig normal, das der eine oder andere Kunde nicht ganz so glücklich ist. Aber auch diese Bewertungen sollten nicht ignoriert werden. Bei vielen Portalen hat man die Möglichkeit ein Feedback abzugeben. Und bei diesem Feedback sollte der Kunde nicht angegriffen werden, sondern eine Entschuldigung folgen.

Nicht nur das Produkt wird bewertet

Im Internetshop ist der persönliche Kontakt mit dem Kunden selten. Aus diesem Grund muss hier der E-Mail/Telefonsupport passen. Dieser muss gut erreichbar sein und trotz verärgerter Kunden sollte immer nach einer guten Lösung gesucht werden. Denn auch dies kann zu einer positiven Bewertung führen. Der Schlüssel zum Erfolg ist ein freundliches Auftreten und wenn ein Produkt nicht überzeugen kann, dann muss der Support passen. Kann man die Bewertungen auch entfernen? Informieren Sie sich dazu…

bitte hier ein share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin