Tipps zur Reinigung von Teppichen

Der richtige Teppichboden kann Ihr Zuhause wirklich besser aussehen lassen. Das Sauberhalten Ihrer Teppiche kann jedoch ein echtes Kopfzerbrechen sein. Die Beauftragung eines professionellen Teppichreinigungsdienstes kann helfen, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie das richtige Unternehmen wählen. Die folgenden Ratschläge werden Ihnen helfen, kostspielige und frustrierende Fehler zu vermeiden.

Sie sollten mehrere Teppichreinigungsfirmen anrufen, bevor Sie sich für eine entscheiden. Da viele Firmen dramatisch unterschiedliche Tarife anbieten, ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten. Wenn eine Firma einen Tarif anbietet, der drastisch niedriger ist als alle anderen, sollten Sie dies als rote Flagge sehen.

Gießen Sie reines Backpulver auf einen frischen Überlauf und lassen Sie ihn einige Minuten stehen. Überstürzen Sie nicht, das Backpulver aufzusaugen, sondern warten Sie, bis es zu schäumen und zu blubbern beginnt. Wenn einige Minuten verstrichen sind, wischen Sie ihn und den Fleck vom Teppichboden ab!

Urinflecken können schwer zu reinigen sein. Der beste Weg, diese Flecken zu entfernen, ist, ein feuchtes und lauwarmes Handtuch auf den Fleck zu legen, um den Urin aufzusaugen. Tragen Sie ein Urin-Reinigungsmittel auf den Bereich auf, bevor Sie mit lauwarmem Wasser nachspülen. Lesen Sie vor der Anwendung des Reinigungsmittels die Anweisungen auf dem Reinigungsmittel.

Fragen Sie jede Firma, an die Sie sich bezüglich der Teppichreinigung wenden, ob sie spezielle Chemikalien für Ihre stark frequentierten Bereiche haben. In den meisten Fällen wird Ihr Teppich in allen anderen Bereichen recht sauber sein, so dass Sie wahrscheinlich nur das starke Zeug benötigen, das hier verwendet wird. Wenn es dort keinen solchen Service gibt, sollten Sie sich an eine andere Firma wenden.

Vergleichen Sie immer die Preise

… bevor Sie sich für ein Teppichreinigungsunternehmen entscheiden, das zu Ihnen nach Hause kommt. Jedes Unternehmen hat eine andere Strategie, um Gewinn zu erzielen, und einige von ihnen versuchen, ihre Kunden zu täuschen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen festen Kostenvoranschlag zur Hand haben, bevor Sie sich für ein Unternehmen entscheiden.

Wenn Sie daran denken, eine Reinigungsfirma mit der Reinigung der Teppiche in Ihrer Wohnung zu beauftragen, vergewissern Sie sich, dass sie eine gültige Geschäftslizenz besitzt. Einige Unternehmen sind der Meinung, dass sie keine Gewerbeerlaubnis benötigen, da die Teppichreinigung eine ungelernte Arbeit ist. Dies kann sich auf Sie auswirken, wenn es ein Problem mit der Arbeit gibt, die sie in Ihrer Wohnung verrichten.

Nachdem Sie Ihren Teppich professionell reinigen lassen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht mit dem Teppich in Kontakt kommen, bis er getrocknet ist. Gehen Sie in den Laden oder hängen Sie eine Weile mit Ihren Freunden herum, da mit Ihrem Teppich wegen der Empfindlichkeit nach der Reinigung nicht gespielt werden sollte.

Wenn Sie einen seriösen und erfahrenen Teppichreinigungsdienst beauftragen, können Sie dafür sorgen, dass Ihr Haus das ganze Jahr über gut aussieht. Nutzen Sie die Ratschläge, die Sie in diesem Artikel gelesen haben, um den richtigen Service zu finden. Schon bald werden Ihre Teppiche wieder makellos aussehen! Scheuen Sie sich nicht, Ihre Teppiche lange reinigen zu lassen

bitte hier ein share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin